Welcome to/ Willkommen bei
:: SozArt ::

comming soon, a shop for sozialist popart,
from Lenin, Stalin over Mao to Marx.

hier finden Sie demnächst ein Shop für sozialistische PopArt,
von Lenin, Stalin über Mao bis Marx .

information: cont(at)sozart(.)com

. .

"SozArt" verbindet auf höchst amüsante und intelligente Weise den "sozialistischen Realismus" mit der Popart. "SozArt" ist ein ironisches Spiel mit der Ikonographie der Macht, das sowohl von bildenden Künstlern als auch von Autoren benutzt wird. Eine ganze Generation von Schriftstellern und Künstlern hatte sich bereits vor 1989 die gängigen Bilder und Vorstellungen ironisch zu Eigen gemacht. Während die Vertreter der "SozArt" Räume künstlicher Idyllen produzierten, beschäftigten sich die Jüngeren nach dem Ende der Staatskunst mit der Unmöglichkeit, sich nunmehr mit der Aura einer künstlerischen Authentizität zu umgeben. Während der sozialistische Realismus die staatstragende und staatlich anerkannte Kunst war, spielte sich die SozArt im Untergrund mit kleinen Mitteln ab. Sie spielte ironisch auf die staatstragende Kunst an. Weil aber in der Ausstellung zum Beispiel einem riesigen, sozio-realistischen Stalin-Porträt die ebenso riesige ironisierte SozArt-Version gegenüber hängt, spricht Högner von "Verfälschung der Historie". Die SozArt-Künstler konnten im Untergrund gar nicht so riesige Bilder malen, diese großformatigen Arbeiten sind erst nach der Wende entstanden.